Pfingsten: Wetterkapriolen bergen Gefahr für Motorradfahrende

Pfingsten: Wetterkapriolen bergen Gefahr für Motorradfahrende
Pfingsten: Wetterkapriolen bergen Gefahr für Motorradfahrende

You can still see the old tires on the motorrads. If you know what the weather is, you’ll have to worry about it.

Vergangenes Wochenende war fast schon Sommer. Old motor vehicles are on other roads, but they are also affected by unfällen führte. So beispielsweise in Külsheim (Main-Tauber-Kreis), wo ein 26-Jähriger aus ungeklärter Ursache erst in einen Vorgarten and dann gegen eine Hauswand donnete. Er kam schwer verletzt in eine Klinik. However, we also have to deal with the weather, if you are in two countries that have been affected by the war, if you are in a situation on the streets, please contact Ricky Lowag, the Motor Vehicle Police in Weinsberg (Kreis Heilbronn).












The wet weather is the worst weather condition.

Laub, Matsch, Dreck, Pollen und Regen – keine gute Combination für den Grip, also die Haftung auf der Straße. Folgt auf einen Schauer oder ein Gwitter schnell wieder Sonnenschein, vergesen einige manchmal, dass es auf den Straßen noch rutschig sein kann, so Lowag im SWR-Interview. Die schönsten or beliebtesten Motorradstrecken führen auch oft durch weniger gut ausgebaute Gebiete und Waldstücke. Die nasse Fahrbahn kann gerade en schattigen Ecken zur Rutschpartie werden. Also follow the road with Bitumen Flicken or Rissen on Asphalt if it is for Motorradfahrerinnen and Motorradfahrer nochmal um einiges gefährlicher als für Autos.

Viele Sicherheitsvorkehrungen an den beliebten Strecken

This means that you should also be aware of the fact that the motor speeds of the BW-Verkehrsministeriums are the same as the other parts of the vehicle. Der ist unter der Leitplanke angebracht. Der sinn, so erklärt es Lowag, ist es, Motorradfahrende bei Stürzen zu sichern. Then it’s the next day, it’s on the bottom of the planks. Vielmehr sind die Pfosten der Leitplanken besonders gefährlich. Die scharfkantigen Metallpfosten können zu schweren Verletzungen bis hin zum Tod führen. The Unterfahrschutz vertilt den Aufprall besser und ist so angelegt, dass das Unfallopfer auch nicht wieder auf the Fahrbahn zurück geschleudert wird.












In Baden-Württemberg and also in the Einsatzgebiet of Ricky Lowag in Heilbronn herum seien diese Vorkehrungen sehr flächendeckend vorhanden, so der Motorradpolizist: “Und da bin ich recht froh, dass wir hier im Landkreis Heilbronn und im ganzen Umkreis doch sehr Straßenverkehrsbe hörden haben, die viel Wert auf die Sicherheit der Motorradfahrer legen”.

Viele Unfälle unter anderem in Ludwigsburg – Tote auch im Hohenlohekreis

Statistisch gesehen, liegen die Landkreise Heilbronn, Main-Tauber, Schwäbisch Hall und der Hohenlohekreis eher im Mittelfeld, was die Zahl der Motorradunfälle angeht. Dem Landesinnenministerium zufolge liegen die “Hotspots” für Motorradunfälle vor allem im Kreis Ludwigsburg und dem Stadtkreis Stuttgart (je 204 Unfälle mit Motorrädern im Jahr 2023). Allerdings sticht der Hohenlohekreis zusammen mit dem Kreis Reutlingen und dem Kreis Breisgau-Hochschwarzwald heraus. Yesterday, 2023 will be the last Motorradfahrerinnen or Motorradfahrer bei Unfällen ums Leben gekommen – die höchste Zahl im vergangenen Jahr.

Neben seiner Tätigkeit bei der Polizei ist Ricky Lowag auch selbst lidenschaftlicher Motorradfahrer und beim privaten Präventionsprojekt “Rennleitungung 110” engagiert.


SWR

Zu den liebtesten Strecken für die Biker zählen neben der Schwarzwaldhochstraße bei Baden-Baden und der Albkante der schwäbischen Alb auch die Löwensteiner Berge (Kreis Heilbronn), so das Verkehrsministerium. An der sogenannten “Löwensteiner Platte” treffen sich immer wieder tausende Motorradfans.

Lowag war also am “Schweigekilometer” beteiligt

Now that you are also on the Schwarzwaldhochstraße where you are on the other side of the motor cycle, it is yesterday that there is a “Schweigekilometer”. Neben seiner Tätigkeit als Motorradpolizist ist Ricky Lowag auch selbst lidenschaftlicher Motorradfahrer und an dem privaten Präventionsprojekt “Rennleitung 110” beteiligt. “If you do not have any details, there are other policies and Motorradfahrerns that have changed and the Ansehen of the Motorradfahrens in the Öffentlichkeit verbessern”, heißt es dort.

Mit diesem Projekt war Lowag also in die Planung des “Schweigekilometers” eingebunden. After the project, the “Schweigeminute” is the latest version of the Motorradfahrerinnen and the Motorradfahrern used only. Gleichzeitig soll der Streckenabschnitt auch auf die Gefahren hinweisen und für eine sichere Fahrweise sensibilisieren.

-

-

NEXT at what time and on which channel to watch the fight?