Als Israels ESC-Hoffnung spricht, gähnt griechische Kandidatin demonstrativ

Als Israels ESC-Hoffnung spricht, gähnt griechische Kandidatin demonstrativ
Als Israels ESC-Hoffnung spricht, gähnt griechische Kandidatin demonstrativ

Ein Video, welches auf der Platform „X“ cursiert, zeigt das Verhalten der griechischen Sängerin Marina Satti bei dei ESC-Pressekonferenz und löst große Empörung aus.

Während der ESC-Pressekonferenz am Donnerstagabend, bei der die letzten zehn Finalteilnehmer bekannt gegeben wurden, kam es zu einem Vorfall, der aktuell für heftige Diskussionen sorgt. The griechische Sängerin Marina Satti, die mit ihrem Song „Zari“ antritt, fiel durch eine unangemessene Gesture gegenüber der Israeli Sängerin Eden Golan auf. Direkt nach dem erfolgreichen Einzug ins Finale äußerte sich Eden Golan, die junge ESC-Hoffnung Israels, dankbar über ihr Weiterkommen: „Ich bin so überwältigt von meinen Gefühlen. It’s a big thing, yesterday it’s inside.” In the current moment, when the Golan changes in the situation and the circumstances of the larger Bedeutung war, there is no reaction. In einem im Internet verbreiteten Video ist zu sehen, wie sie sie hren Kopf gelangweilt auf den Tisch stützt und theatralisch gähnt, während Golan spricht.

Verhalten von griechischer ESC-Kandidatin löst Empörung aus: „Blame“

These Benehmen are still alive and well-known and are from the journalistic journalist Mihaela Schwartzenberg, the clip on the platform „X“ teilte, scharf kritisiert. „Es ist eine Blamage für Griechenland und für jeden anständigen Griechen“, kommentierte sie und fügte hinzu, dass solch ein Verhalten „nicht nur schlechte Erziehung oder purer Judenhass, sondern auch ein Schandfleck für die griechische Nation“ sei, die Satti international vertritt. Die reactions im Netz deuten auf ein breites Echo hin, das von Unverständnis bis hin zu Entsetzen reicht. Ob das Verhalten von Marina Satti ein fatales Missverständnis oder böse Absicht war, bleibt zunächst ungeklärt. Von Seiten der Europäischen Rundfunkunion gab es bislang keine Stellungnahme zu dem Vorfall.

-

-

PREV This great feminist (and French) thriller can be (re)watched for free in streaming
NEXT Higher than Mont Blanc, this city is the closest to space with 50% less oxygen