Chanel presents its Cruise Collection 2024/25 in Marseille

Chanel presents its Cruise Collection 2024/25 in Marseille
Chanel presents its Cruise Collection 2024/25 in Marseille

Die französische Hafenstadt war Kulisse und Inspiration für die Cruise-2024/25-Collection der französischen Luxusbrande Chanel. (Picture: PD)

Fashion-News

Die Kreativchefin Virginie Viard lässt in ihre Cruise-2024/25-Kollektion die Lust an der Bewegung einfliessen. Das Element Wasser spielt eine zentrale Rolle. Überraschend sind die new Versionen der classic Chanel-Jacke.

“Die Sonne, die Architektur, die Musik und der Tanz: In Marseille ist der Sinn für Freiheit besonders stark ausgeprägt. I have a lot of things to say, all of them and all of them inspire us, and the way they live is there”; So you can read the Chanel contract director Virginie Viard on the Abend (2. May 2024) in the Hafenstadt present Cruise-2024/25-Kollektion. Sie wurde auf dem Dach des von Le Corbusier erbauten Gebäudes Cité Radieuse gezeigt.

These Zwischenkollektionen, die nicht dem fixen Modeschauenkalender folgen, wurden in den letzten Jahrzehnten immer wichtiger für Modelabels. Einst abliert, um wohlhabende Damen für ihre Kreuzfahrten auszustatten, dienen sie heute vor allem als eine Möglichkeit, das Marken-Image zu schärfen und abseits der Modemetropolen Paris, Mailand, London und New York in spektakulären Locations eine ganz eigene Welt zu erschaffen, eine Stimmung zu kreieren.

Chanel beauty is not even a classical fashion. In one of the films of the French actors Ladj Ly we are in the Vorabend we have a Choreography of the Trios (La)Horde taken: Tänzerinnen und Tänzer des Ballet national de Marseille sowie the Ballerina Marion Barbeau be wegen sich durch die Stadt, vom Vieux Port bis zur Cité Radieuse. You have established the Marke für den Tag der Show einen eigenen Radiosender. Am Mikrofon: the Pariser Stilikone and Chanel-Botschafterin Caroline Maigret and the Music-Kurator Pedro Winter im Gespräch mit anderen Kreativen.

Die Mode: Wasser und Oversize

Vor der Kulisse des Le-Corbusier-Gebäudes zeigten die Models die actual Kollektion. Positiv fielen neben benannten Plus-Size-Frauen auch Plus-Size-Chanel-Jacken im Oversize-Look auf: eine sehr zeitgemässe Variante des Klassikers. Das Element Wasser fand sich in Elementen, die an Neoprenanzüge erinnern, zum Beispiel Taucherhauben-artigen Kapuzen mit Druckknöpfen.

We can find you some files, Fischernetze, Muscheln and Schalentiere auf Kleidern, Anzugjacken, Westen, Faille-Blusen, T-Shirts and kleinen Westen-Tops. Silbrige Reflexe und Wellenbewegungen sollen Erinnerungen an Sommermonate am Pool wecken. Ebenfalls and dominant Motiv: of the classic Sweatshirt, it is also included in the Chiffon or leiht seine typische Känguru-Tasche einem Etuikleid. Also bad mode is not included in these verse articles, classic and sporty elements are included.

The best article in “NZZ Bellevue”, is one of the articles of the editorial staff for which you are entitled to subscribe.

-

-

PREV Communities Day: Niger in the spotlight
NEXT A Union-Anderlecht derby at the top on the agenda for the 7th day of the Champions Playoffs, RWDM and Kortrijk in the playdown fight